Am 9. und 10. September fanden die clubinternen Doppel-Meisterschaften statt. Am Samstag mussten die Spiele noch in der Halle durchgeführt werden, am Sonntag bei schönstem Sonnenschein auf den Aussenplätzen.

In der Kategorie "Jungvolk" setzten sich knapp durch: Christoph Döbbelin und Max Kuhna.

Sieger 2017

Der 2. Platz ging an Jan Beutel/Guido Simon, der Dritte an Daniel Bredfeldt/Sven Schmidt-Overbeck.

In der Kategorie "Altersklasse" standen vorne: Klaus Kamusella und Ernesto Bredfeldt, vor Horst Bruns/Dieter Wockenfuss und Willi Geschke/ Rüdiger Hess.

Bei der Siegerehrung waren sich alle Teilnehmer einig: gutes Tennis,gute Stimmung und die Notwendigkeit, solch eine Veranstaltung zu wiederholen.

Autor: Ernesto Bredfeldt

" Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden " (Hermann Hesse). Ja, es wäre möglich gewesen, das Mögliche, das dann irgendwie gegen Ende der Saison doch immer ein wenig unmöglicher wurde. Kurzum wir sind abgestiegen! Eine klare Sache am Ende, wenn man zu viele Spiele an allen Spieltagen verliert. Mal war es knapp, mal satt und deutlich.

Sie spielen gern Tennis und suchen einen Club in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie unser Schnuppersommer-Angebot in den Monaten Juli, August und September. Für nur € 85 probieren Sie den Tennissport im SCP aus und lernen den Verein, die Anlage sowie Mitglieder kennen, bevor Sie eine Mitgliedschaft eingehen. Sprechen Sie auch Freunde und Bekannte darauf an! Informationen und Anmeldung bei Ernesto Bredfeldt unter Tel. 6065130 oder per Email an unsere Geschäftsstelle. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

 
Es finden in diesem Jahr wieder ein LK-Turnier bei uns statt, zu denen wir euch gerne einladen möchten. Der Termin ist:  21. bis 23. Juli . Der Plan bei unseren Turnieren ist in Vierergruppen drei Spiele zu haben, je eines am Freitag, Samstag und Sonntag.
Die Anmeldung erfolgt über Mybigpoint oder direkt an folgende Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die letzten Vorbereitungen zum Start in die  Sommersaison waren die Mitglieder am 22. April zu einem Aktionstag aufgerufen. Viele fleißige Mitglieder nahmen Pinsel, Spaten, Hochdruckreiniger, Hammer und Zangen in die Hand und verpassten unserer Aussenanlage ein frisches Aussehen. Auch Zwangspausen durch Regen- und Graupelschauer taten der guten Stimmung keinen Abbruch. Zum Abschluss luden unsere Wirtsleute Pippo und Steffen zu einem leckeren Pasta-Gericht ein. Alles in allem eine gelungene Aktion, die, zusammen mit der Umgestaltung der Terrasse, unserer Aussenanlage ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild gegeben hat. Fotos von der Aktion findet ihr hier. 

   
© ALLROUNDER